EFQM Anerkennung (Stufen der Excellence)

Das EFQM Modell, ein weltweit anerkanntes und von erfolgreichen Unternehmen genutztes strategisches Managementmodell, ist die Grundlage für das EFQM Anerkennungsprogramm. Die EFQM Anerkennung bietet Orientierung sowie Bewertungs- und Vergleichsmöglichkeiten der unternehmerischen Leistung.
Jedes Jahr beteiligen sich in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein bis zu 30 Organisationen am Anerkennungsprogramm der EFQM, um mit Hilfe des EFQM Modells Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsstärke aufzubauen, zu erhalten und zu steigern.

Der EFQM-Bewertungsprozess ist ein unabhängiger, objektiver Lernprozess auf dem Weg der kontinuierlichen Verbesserung und wird von erfahrenen und ausgebildeten Assessoren auf Basis einer Peer-to-Peer Methode durchgeführt. Der Prozess schliesst mit einem wertschöpfenden Feedback der Assessoren ab. Das Feedback zeigt dem Unternehmen Stärken und Handlungsfelder auf.

Zielgruppe

Das EFQM Anerkennungsprogramm eignet sich für jedes Unternehmen, jede Organisation, die unabhängig von Grösse, Branche und Standort ihre Leistung kontinuierlich verbessern und ihren Erfolg dokumentieren wollen.
Je nach Reifegrad der Organisation kann sich diese für die unterschiedlichen Stufen des EFQM Anerkennungsprogramms bewerben.

Nutzen

  • Globale Anerkennung und Sichtbarkeit für die Organisation mit der Publikation der Auszeichnung
  • Zugang zu einem internationalen Netzwerk, das es ermöglicht, zu lernen und sich mit anderen Organisationen über gute Praktiken auszutauschen.
  • Ganzheitliche Sicht und umfassendes externes Feedback zur Leistung des Unternehmens als Impuls für die erfolgreiche Weiterentwicklung.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren