SAQ Umweltmanager/in

Umweltaspekte nehmen eine wichtige oder gar entscheidende Rolle innerhalb eines Unternehmens ein. Der Umweltmanager muss in der Lage sein, ein wirksames Umweltmanagementsystem einzuführen, umzusetzen, zu bewerten und zu verbessern, das den Anforderungen des Unternehmens entspricht.

  • Erkennen von Chancen und Risiken in den Umweltanforderungen für das Unternehmen
  • Anforderungen der ISO 14001:2015 kennen und für das eigene Unternehmen umsetzen
  • Nachhaltige Verbesserung der Umweltleistung der eigenen Organisation
  • Findung von Lösungen für umweltrelevante Fragestellungen mit Fachleuten
  • Sicherstellung und Organisation der Legal Compliance im Umweltbereich
  • Planung und Durchführung interner Umweltaudits

Mit diesem SAQ-Zertifikat besteht die Möglichkeit das entsprechende EOQ-Zertifikat «EOQ Environmental Manager» zu beziehen.

Prüfung und Erst-Zertifizierung

Details anzeigen/ausblenden

Für die 1. Zertifizierung ist

  • der Besuch des Lehrgangs Umweltmanager/in mit abschliessender Zertifikatsprüfung Voraussetzung.

Der Lehrgang Umweltmanager/in vermittelt praxisorientiertes Wissen und Fähigkeiten, um das Thema Umweltmanagement erfolgreich umzusetzen. Im Zentrum stehen das Erfassen von Chancen und Risiken in der ganzheitlichen Auseinandersetzung mit Umweltanforderungen. Die Implementierung und die Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 ist ein weiterer Schwerpunkt.

Der Lehrgang dauert 10 Tage mit 8 Stunden online Sessions und ca. 140 Stunden zusätzlichem Arbeitsaufwand.

Zur Zertifikatsprüfung zugelassen sind Lehrgangsabsolventen mit mindestens einer abgeschlossenen Berufslehre mit Eidg. Fähigkeitszeugnis oder vergleichbarer Ausbildung und mit mindestens 4 Jahren Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium mit 2 Jahren Berufserfahrung.

Die schriftliche Prüfung besteht aus einer Transfer- und Reflexionsarbeit, die während der Ausbildung erarbeitet wird.
Die mündliche Prüfung besteht aus einem Fachgespräch.

Nach bestandener Prüfung erhalten erfolgreiche Prüfungsteilnehmende das entsprechende SAQ Zertifikat.

Gültigkeit

Das SAQ Zertifikat Umweltmanager/in hat eine Gültigkeit von 3 Jahren. Zertifikatsinhaber/innen können in einem Zeitraum von 3 Monaten vor und bis 3 Monate nach Ablauf der Gültigkeit das Zertifikat erneuern.

Rezertifizierung

Details anzeigen/ausblenden

Das SAQ Zertifikat Umweltmanager/in hat eine begrenzte Gültigkeit von 3 Jahren.

Zertifikatsinhaber/innen können in einem Zeitraum von 3 Monaten vor und bis 3 Monate nach Ablauf der Gültigkeit das Zertifikat erneuern.

Verspätete Rezertifizierungen sind nur nach Absprache mit der Personenzertifizierungsstelle möglich. Folgende Nachweise, erbracht während der Gültigkeit des Zertifikats, sind erforderlich:

  • 3 Tage Weiterbildung im Fachgebiet
  • 3 Audits - oder 2 Projekte aus dem Umweltmanagement
  • 2 Jahre Berufserfahrung im Umweltmanagement

Die Zertifizierungsstelle entscheidet über die Zulassung der eingereichten Rezertifizierungsnachweise und fällt den Rezertifizierungsentscheid.

Mit dem SAQ-Zertifikat kann das entsprechende EOQ-Zertifikat beantragt werden.

Tarife

  • SAQ-Zertifikat: CHF 130.– (MwSt. frei) - Duplikat SAQ-Zertifikat: CHF 100.– (MwSt. frei)
  • EOQ-Zertifikat: CHF 250.- (MwSt. frei) - Duplikat EOQ-Zertifikat: CHF 175.– (MwSt. frei)
  • Paketpreis: SAQ-Zertifikat + EOQ-Zertifikat (nur bei gleichzeitiger Bestellung): CHF 340.- statt 380.- (MwSt. frei)

Download Erstzertifizierung

Downloads

Zertifizierungsreglement für SAQ-Zertifikate PDF (227 kB)
Preisliste PDF (65 kB)

Downloads Rezertifizierung

Downloads

Antrag auf 1. Zertifizierung und Rezertifizierung (SAQ und/oder EOQ) DOCX (533 kB)
Weiterbildungsnachweis DOCX (502 kB)
Praxisnachweis DOCX (502 kB)
Projektnachweis DOCX (502 kB)
Auditnachweis DOCX (505 kB)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren